Karte der Gemeinde Erdweg

 

 

 

> Gründung Erdweger Gewerbeverein e. V.
am 14. September 2016
> aktueller Mitgliederstand: 63

JHV 2019

JHV 2019

Ein weiteres Vereinsjahr geht zu Ende
Hauptversammlung als gemeinsamer Jahresabschluss

■ ERDWEG · Am Donnerstag, den 28. November lud der Erdweger Gewerbeverein seine Vereinsmitglieder zur jährlichen Jahreshauptversammlung ins Bürgerhaus Kleinberghofen ein. Franz Lesti, Vorstandsvorsitzender des Erdweger Gewerbevereins, führte durch die Tagesordnungspunkte, begrüßte die anwesenden Mitglieder, den 1. Bürgermeister Christian Blatt und hieß neue Mitglieder herzlich willkommen. Er fasste die Geschehnisse des Jahres zusammen und gab zugleich einen ersten Ausblick auf das kommende Jahr 2020. So flossen auch Ideen der Mitglieder für neue Netzwerktreffen in die Planungen mit ein. Die anschließenden Diskussionen und regen Gespräche zwischen den Mitgliedern zeigte einmal mehr, dass die ortsansässigen Unternehmen die gemeinsamen Veranstaltungen dazu nutzen, sich gegenseitig kennenzulernen, auszutauschen und damit voneinander zu profitieren.

Gleiches bestätigte Christian Blatt in seiner Einstiegsrede. Er sprach dem neuen Vorstand Dank und Lob für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre aus, insbesondere für die Beteiligung am Bürgerfest, und würdigte den Zusammenhalt der ortsansässigen Gewerbetreibenden. Er berichtete auch über viele Projekte, die in 2019 in der Gemeinde Erdweg angeschoben wurden und bestätigte, dass streng darauf geachtet wird, dass für die Umsetzung in erster Linie Unternehmen aus der Gemeinde den Zuschlag bekommen. Zu den Entwicklungen von Gewerbeflächen konnte er leider keine neueren Informationen mitteilen. Hier ist die Gemeinde nach wie vor in Verhandlung mit den hiesigen Bauern und Großgrundbesitzern für mehrere kleinere Gewerbeflächen. Die Abwanderung von Gewerbe vor allem in Richtung Altomünster bedaure er sehr, da die Gemeinde nach wie vor auf stabile Einnahmequellen verzichten muss. Weiterhin weist Christian Blatt darauf hin, dass es im kommenden Jahr nur das Projekt „Neuauflage der Bürgerinformationsbroschüre“ geben wird, welches die Gemeinde offiziell unterstützt. Bei Anfragen zur Unterstützung weiterer Projekte sei äußerste Vorsicht bei der Teilnahme und dem Unterschreiben von Verträgen geboten.
Das kommende Jahr rückt näher und wir lassen uns überraschen, was die Zeit an neuen Ideen und Möglichkeiten für Gewerbetreibende in der Gemeinde Erdweg mit sich bringen wird.

Bild: Jahreshauptversammlung des Erdweger Gewerbevereins im kleinen Saal im Bürgerhaus Kleinberghofen.

Text/Foto: Carolin Ölsner

Date

28. November 2019

Tags

Jahreshauptversammlung